Beeren-Sahne-Torte

Passend zum Sommer gab es letzte Woche bei uns eine fruchtige, frische Beeren-Sahne-Torte. Perfekt vor allem, wenn man eigenes Obst aus dem Garten verwerten kann! Welche Beeren man dafür nimmt, und wieviel davon kann jeder selber entscheiden. Hier ein paar Bilder mit kurzer Beschreibungen. Weiter unten findet ihr dann das vollständige Rezept, auch zum ausdrucken….

Plätzchen-Reste-Kuchen

Aufgrund der großen Nachfrage, gibt es hier ein schnelles Rezept für den Plätzchen-Reste-Kuchen. Wer noch Weihnachtsplätzchen übrig hat, die er nicht mehr sehen kann, hat hiermit die Gelegenheit sie optimal zu verwerten. 😉 

Motiv-Biskuitrolle mit Karamell-Kaffeesahne-Füllung

Zum Bloggertreffen der MySteakShop Fleischpaketvergrillung, zu dem der Manuel eingeladen wurde, habe ich eine Motiv-Biskuitrolle mit einer Karamell-Kaffeesahne Füllung gemacht. Die Namen aller anwesenden Blogger habe ich dafür in den Teig gebacken. Leider ist mir bei der Schrift ein kleiner Fehler unterlaufen  😉  aber den könnt ihr ja jetzt beim Nachmachen vermeiden.

Drip Cake – Himbeer Schoko Torte

Drip Cakes sind Momentan voll im Trend und ich finde die sehen einfach toll aus! Deshalb bin ich nicht drum herum gekommen, selber auch mal einen zu backen. Das Beste ist, dass sie verhältnismäßig schnell und einfach gehen und trotzdem edel aussehen. Drip Cake bedeutet „tropfender Kuchen“ und hat den Namen von der zähflüssigen Glasur,…

Quarkwickel gegen Reizhusten

Wenn meine Kinder krank werden, dann haben sie meistens auch einen fiesen Reizhusten der nervig ist und vom Schlafen abhält. Normalerweise ist so ein Husten auch sehr hartnäckig und hält über mehrere Tage an. Ich schwöre aber auf den Quarkwickel! Er wird Abends vor dem Schlafengehen angelegt. Der Husten wird schnell besser und die Kinder…

Fluffiges Toastbrot aus Weizen- und Dinkelvollkornmehl

Selbst gemachtes Toastbrot ist einfach zu machen und schmeckt viel besser als gekauftes. Ich habe es Anfangs nur mit Weizenmehl gebacken, aber da war es mir zu trocken. Habe dann irgendwann die Variante mit dem Dinkelvollkornmehl ausprobiert und fand es super locker und lecker.

Frankfurter Kranz

Zum Geburtstag meines Schwiegervaters habe ich einen Frankfurter Kranz gebacken. Leider habe ich keine Fotos von der Entstehung gemacht, sondern nur ein Endbild. Ich verspreche aber, dass ich in Zukunft alles schön dokumentieren werde 😉