Spanferkel oder Schweinebonbon vom Gasgrill

Für meine Geburtstagsfeier wollte ich etwas Besonderes. Da ich aber keinen richtigen Spanferkelgrill besitze und wir auch nicht so viele Leute waren, hatte der Klaus von der Metzgerei Naser eine tolle Idee. Ein komplett entbeintes Ferkel, ohne Knochen aber mit Kopf, damit es wenigstens ein bisschen nach Spanferkel aussieht 😉

Pulled Turkey mit Mangosoße im Fladenbrot

Es muss ja nicht immer alles glatt laufen. Bei diesem Rezept, lies sich der Truthahn eher weniger zupfen, geschmacklich war es aber sehr gut. Die Mangosoße war dafür der Hammer. Allein deswegen lohnt sich das Rezept schon.

Pizza Speziale mit Rucola und Käserand

Unsere Lieblingspizza, noch gepimpt mit Käserand und Rucola. Natürlich könnt Ihr als Belag nehmen was ihr wollt, aber der Käserand ist wirklich genial.

Pulled Pork Pizza mit Ananas

Eine der leckersten Pizzen, die ich bisher gegessen habe. Dafür lohnt es sich immer, etwas Pulled Pork in der Tiefkühltruhe zu haben.  🙂

Dry Aged Schweinekotelett mit Fächerkartoffeln

Ein besonderes Schweinekotelett, Dry Aged vom Schwäbisch-Hällischem, mit einer leckeren Fächerkartoffel als Beilage. Ein einfaches Rezept, dass mit den entsprechenden Zutaten ganz groß rauskommt.

Hopfengeräucherter Krustenbraten vom Keramiksmoker

Testtag bei den DeissenBloggern. Auf dem Plan stehen Hopfenpellets, Krustenbraten mit groben statt feinen Meersalz, eine Rauchbiersoße und ein selbst gebasteltes Räucherpäckchen. Außer der Soße hat eigentlich alles super geklappt, aber seht selbst im Video wie es ausgegangen ist 😉

BBQ Kassler Burger vom Smoker mit BBQ Kraut

Ein leckerer Burger vom Kasslerbraten mit selbstgemachtem BBQ Kraut. Eine leckere Geschichte und mit dem Digital Smoker von Char Broil eine ganz einfache und entspannte Nummer.

Grundrezept Pizzateig und Tomatensoße

Die Grundlage jeder leckeren Pizza sind natürlich ein guter Pizzateig und Tomatensoße. Deshalb stell ich euch hier ein einfaches Rezept für einen wirklich leckeren Pizzateig und einer einfachen Tomatensoße vor. Als Tipp, wenn wir Pizzateig machen, machen wir immer gleich die doppelte Menge, dann können wir die Hälfte einfrieren und haben immer Pizzateig zu Hause 😉