Pulled Pork Pizza mit Ananas

on

Eine der leckersten Pizzen, die ich bisher gegessen habe. Dafür lohnt es sich immer, etwas Pulled Pork in der Tiefkühltruhe zu haben.  🙂

Pulled Pork Pizza mit Ananas

Die fruchtige Ananas passt perfekt zum Pulled Pork und zur leicht scharfen BBQ Sauce. Eine wahre Geschmacksexplosion im Mund.

Aus Zeitgründen habe ich diesmal meinen Gasgrill Broil King Regal 590 Pro verwendet. Links und rechts 2 Brenner auf Volllast, geben genug Power für schnelle Pizza. Der mittlere Brenner unter dem Pizzastein bleibt aus, sonst verbrennt der Boden der Pizza.
Mit dieser Einstellung habe ich ca. 400°C hinbekommen.

Pulled-Pork Pizza auf dem Gasgrill Broil King Regal 590 Pro
Pulled-Pork Pizza auf dem Gasgrill Broil King Regal 590 Pro

Hier findet Ihr das Rezept für den Pizzateig!
Die Tomatensoße habe ich für diese Variante nur mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Als BBQ Sauce könnt ihr natürlich nehmen, was ihr gerne möchtet. Ich habe die HOG Sauce von BBQUE verwendet. Mit einer gewissen Schärfe passt diese Perfekt zur Pizza, finde ich zumindest.
Alternativ, wer es nicht so scharf mag, würde ich „Die Originale“ oder rauchige von BBQUE empfehlen.

Das Rezept zum Ausdrucken

 

Rezept drucken
Pulled Pork Pizza mit Ananas
Eine der leckersten Pizzen, die ich bisher gegessen habe. Dafür lohnt es sich immer, etwas Pulled Pork in der Tiefkühltruhe zu haben.  🙂  Die fruchtige Ananas passt perfekt zum Pulled Pork und zur leicht scharfen BBQ Sauce. Eine wahre Geschmacksexplosion im Mund.
Pulled-Pork Pizza mit Ananas und HOG Sauce von BBQUE
Menüart Hauptgang
Portionen
Pizza
Zutaten
  • Pizzateig Rezept findet ihr auf unserem Blog
  • Pulled Pork
  • Tomatensoße
  • Ananas am Besten die kleinen süßen
  • BBQ Sauce
  • Cheddar Käse
Menüart Hauptgang
Portionen
Pizza
Zutaten
  • Pizzateig Rezept findet ihr auf unserem Blog
  • Pulled Pork
  • Tomatensoße
  • Ananas am Besten die kleinen süßen
  • BBQ Sauce
  • Cheddar Käse
Pulled-Pork Pizza mit Ananas und HOG Sauce von BBQUE
Anleitungen
  1. Tomatensoße mit Salz und Pfeffer würzen und kurz einkochen lassen. Pulled Pork, wenn gefroren, im Wasserbad erhitzen. Ananas in Stücke schneiden. Cheddar Käse reiben.
  2. Pizzateig ausrollen und dünn mit der Tomatensoße und BBQ Sauce bestreichen.
    Pizzaboden mit Tomatensoße und BBQ Sauce bestreichen
  3. Nach belieben mit Pulled Pork, Käse und Ananas belegen.
    Mit Pulled-Pork, Käse und Ananas belegen
  4. Pizza ca. 3-5 Minuten auf einem Pizzastein backen, bis der Boden knusprig und der Käse verlaufen und ganz leicht braun ist.
Dieses Rezept teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.