Spanferkel oder Schweinebonbon vom Gasgrill
Portionen Vorbereitung
20Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
6Stunden 1Stunde
Portionen Vorbereitung
20Portionen 10Minuten
Kochzeit Wartezeit
6Stunden 1Stunde
Zutaten
  • 1 Ferkel, entbeint und gestopft, ca. 8kg
  • grobes Meersalz
Anleitungen
  1. Die Haut des Schweins rautenförmig einschneiden. Dabei nicht in das Fleisch, sondern nur in die Haut schneiden. Mit groben Meersalz einreiben und das Salz gut in die Ritzen verteilen. Ca. 1 bis 2 Stunden kühl stellen.
  2. Den Grill auf ca. 130°C-150°C vorheizen und das Schwein indirekt auflegen.
  3. Wer möchte, kann das Schwein jede Stunde mit etwas Salzwasser oder Bier bestreichen. Ist aber nicht zwingend notwendig.
  4. Nach ca. 5 bis 6 Stunden sollte das Schwein bei einer Kerntemperatur von ca. 75°C fertig sein!
  5. Dann vom Grill nehmen, kurz ruhen lassen und anschneiden.
Rezept Hinweise

Wer möchte kann das Schwein während des Grillens regelmäßig mit einer Salzlake oder Bier bestreichen. Ich habe mir dazu eine 7%tige Lösung angemischt (1L Wasser, 70g Salz).

Teilen:

Gefällt mir:

Gefällt mir Wird geladen...